Der 2005 gegründete Musikverlag "Eckberg-music-edition" gehört zu den  professionellen Unternehmen auf dem deutschen Musikmarkt und wird von ambitionierten Profimusikern geführt.

Ein besonderes Anliegen ist es für uns, unbekannte Kompositionen aus aller Welt zu veröffentlichen und zu etablieren.

So haben wir ein Werk des armenischen Komponisten Eduard Abramyan (1923-1986) und zwei Stücke von Georgi Zlatev Tcherkin (1905-1977) Bulgarien in unser Verlagsprogramm aufgenommen.
Beide Komponisten sind in West-Europa unbekannt, haben aber exzellente Stücke für Trompete geschrieben.

Das Konzertscherzo für Trompete und Klavier von Abramyan (vom Stil vergleichbar mit dem weltberühmten und meistgespielten Konzert von  Arutjunjan) bietet neue Perspektiven für Studenten und Profis. 
Sicher wird es jetzt sehr schnell die europäischen Bühnen erobern und das Publikum, wie  bereits erlebt, begeistern.

Georgi Zlatev Tcherkin ist etwas bekannter, immerhin gibt es  Einspielungen seiner Werke für Violine. Die beiden Stücke Sevdana und Altes Lied für Trompete und Orgel entführen in  die Welt des Balkans, in fremde Klänge und Harmonien. Beide Werke sind inzwischen auf nebenstehender CD, als Ersteinspielung zu hören. Die Noten dieser Werke sind ebenfalls hier erhältlich.

Milen Haralambov
& Jens Wollenschläger


Trompete & Orgel


sechs Ersteinspielungen


Label Animato: ACD6105


Werke von:
E.Bozza, G.Z. Tcherkin,
R. Wagner, E. Grieg,
P. Mascagni, C. Franck,
M. Reger


Bestell-Nr. Eme CD-17
€ 16,00 zzgl. Versand